Nachricht für deutsche Sportangler: bleib zu Hause

0 345
09 apr

Sportvisserij Nederland erhält täglich Fragen von deutschen Angler, ob sie noch in die Niederlande reisen können zum Angeln. Der dringende Rat von Sportvisserij Nederland und Sportvisserij Oost-Nederland lautet: Kommen Sie nicht in die Niederlande zum Sportangeln in kommenden Wochen.

Die niederländische und die deutsche Regierung erklären, dass derzeit alle nicht wesentlichen Fahrten nicht erlaubt sind. Der Tourismus (zu dem auch die Sportfischerei gehört) fällt nicht unter die Rubrik "wesentlich". Bitte beachten Sie dass auch die niederländischen Unterkünfte, die Kneipe, Restaurants und Hotels, geschlossen sind.

Nur notwendigen Grenzverkehr

Die Grenze zwischen die Niederlanden und Deutschland ist jetzt und in den kommenden Wochen nur für den Güterverkehr, den notwendigen Grenzverkehr und den Pendelverkehr geöffnet. Tanken oder Einkaufen in die Niederlanden ist im Moment nicht erlaubt.

Darüber hinaus werden die deutsche Einwohner, die schon mehreren Tagen in die Niederlanden sind, ab Freitag dem 10. April nach ihrer Rückkehr in Deutschland für 14 Tage unter Quarantäne gestellt. 

Bleib zu Hause

Kurz gesagt, bleiben Sie bitte vorerst im eigenen Land bis die Maßnahmen der deutschen und niederländischen Regierung aufgehoben sind.
Gerelateerde berichten
Facebook reacties

Om u de beste gebruikerservaring te kunnen bieden, gebruiken wij cookies. Voor meer inhoudelijke informatie en het onderscheid die wij hier in maken, verwijzen wij u door naar ons cookiebeleid.

Om u de beste gebruikerservaring te kunnen bieden, gebruiken wij cookies. Voor meer inhoudelijke informatie en het onderscheid die wij hier in maken, verwijzen wij u door naar ons cookiebeleid.